Verein
Gießener
Meisterkonzerte
e.V.

4. Winterkonzert

Dienstag, 18. Januar 2011, 20.00 Uhr Konzertsaal im Kulturrathaus

Amadeus Guitar Duo

Dale Kavanagh, Thomas Kirchhoff


Dale Kavanagh (Kanada) und Thomas Kirchhoff (Deutschladn) spielen bereits Amadeus Guitar Duoseit 1991 zusammen und haben seither in mehr als 750 Konzerten in mehr als 40 Ländern in Europa, Nord-und Südamerika und Asien ihr Publikum begeistert.
Kritiker und Zuhörer bescheinigen den jungen Musikern sprudelndes Temperament und hohe Virtuosität, sensible Kreativität in Phrasierung und Artikulation.

Neben seiner kammermusikalischen Tätigkeit tritt das Duo auch mit großen Orchestern auf und spielt Werke für zwei Gitarren und Orchester von Joaquin Rodrigo, Gheorghe Zamfir, Sérgio Assad, Harald Genzmer, Carlo Domeniconi, Jaime M. Zenamon, Roland Dyens, Antonio Vivaldi und Joseph Haydn.

Das Amadeus Guitar Duo ist regelmäßig zu Gast bei dem Münchner Kammerorchester, der Philharmonia Hungarica, dem President Orchestra Ankara, dem Philharmonischen Staatsorchester Halle, dem Prager Kammerorchester, dem internationalen Philharmonischen Orchester, dem Kurpfälzischen Kammerorchester Mannheim, dem Mainzer Kammerorchester sowie dem Thüringer Philharmonischen Orchester. Man darf die beiden Musiker getrost als Spezialisten für die Litaratur für Gitarre und Orchester bezeichnen.
Zwölf Aufnahmen (Haenssler-Classic, FONO) und regelmäßige Radio- und Fernsehproduktionen (BBC, CBC, ZDF, WDR, TRT, RTL a.o.) belegen den hohen künstlerischen Rang des Amadeus Guitar Duo.
Mehrere Komponisten haben Werke speziell für Dale Kavanagh und Thomas Kirchhoff geschrieben. So enstanden Konzerte für zwei Gitarren und Orchester von Roland Dyens, Carlo Domeniconi, Jaime Zenamon, dem Kölner Komponisten Christian Jost und Gerald Garcia (Oxford), außerdem Duos für zwei Gitarren von Stephen Dodgson, Harald Genzmer, Jaime M. Zenamon, Christian Jost und Martin Herchenröder.
Alle Werke wurden von Schott (Mainz), Edition Margaux (Berlin), Verlag Hubertus Nogatz (Essen) und Edition Peters (Frankfurt) verlegt.

Dale Kavanagh und Thomas Kirchhoff unterrichten beide an der Musikhochschule in Detmold
Gemeinsam haben sie eines der größten Gitarrenfestivals etabliert.