Verein
Gießener
Meisterkonzerte
e.V.

3. Winterkonzert

Dienstag, 29.November 2011, 20:00 Uhr

Klavierabend mit Wolfgang Manz

Wolfgang Manz, Jahrgang 1960, ist Preisträger mehrerer bedeutender internationaler Pianisten-Wettbewerbe, darunter Leeds (1981, 2. Preis) und Brüssel (Concours Reine Elisabeth, 1983, 2. Preis).

Seit seinen Wettbewerbserfolgen ist Wolfgang Manz ein vielgefragter Solist für Konzerte mit Orchester sowie für Solorezitale und Kammermusik. Er gastierte mit renommierten Orchestern und Dirigenten, so mit britischen Orchestern wie dem English Chamber, Royal Philharmonic, BBC Symphony Orchestra. In Deutschland trat er als Solist mit Orchestern wie dem RSO Berlin, dem Orchester der Beethovenhalle Bonn, den Düsseldorfer Symphonikern und der Radiophilharmonie Hannover auf. Im Jahr 2000 wurde er zum Professor für Klavier an die Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg berufen.