Verein
Gießener
Meisterkonzerte
e.V.

2. Winterkonzert

Freitag, 9. November 2012 - 20:00 Uhr

Trio Cascades, Köln

Das Kölner TRIO CASCADES, 1994 gegründet, wurde zu Beginn von der Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW gefördert. Maßgebliche Meisterkurse beim Bartholdy-Quartett sowie bei Menahem Pressler, dem Pianisten des Beaux Arts Trios, prägten das Ensemble. Tourneen führten das Trio nicht nur durch  Deutschland, sondern auch in die Niederlande, Dänemark, Österreich, Italien und  die Schweiz. Erfolgreich nahm es an Festivals wie dem "Rheinischen Musikfest", dem "Endenicher Herbst", dem "Musikalischen Sommer in Ostfriesland" und dem  "Kaleidoskop der Nationen" im Rahmen der Wiener Festwochen teil.


Katrina Schulz, Violine
Studium in Würzburg bei Professor Max Speermann
Solistische Tätigkeit
Lehrtätigkeit bei Kammermusikkursen

Inka Ehlert, Violoncello
Studium in Würzburg bei Professor Annemarie Dengler-Speermann
Solistische Tätigkeit
Lehrtätigkeit bei Kammermusikkursen

Thomas Palm, Klavier
Studium in Köln
Klavierpartner u.a. bei den Violinkursen Max Rostals und in der Liedklasse Dietrich Fischer-Dieskaus; Liedbegleiter
Solistische Tätigkeit
Leiter einer Klavierklasse an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf

Detaillierte Informationen über das Trio Cascades entnehmen Sie bitte der offiziellen Homepage des Ensembles.