Verein
Gießener
Meisterkonzerte
e.V.

3. Winterkonzert

Montag, 20.Januar 2014, 20:00 Uhr

Klavierabend mit Young-Choon Park

Young-Choon ParkDie in Südkorea geborene Pianistin Young-Choon Park begann im Alter von vier Jahren mit dem Klavierspiel und gab ihren ersten vollständigen Konzertabend mit sieben.
Neunjährig spielte sie Beethovens Klavierkonzert Nr. 1 mit dem Seoul Symphony Orchestra.
Sie studierte an der renommierten Juilliard School in New York und erlangte anschließend das Konzertexamen an der Hochschule für Musik in München.
Auf zahlreichen Tourneen gibt sie mehr als 50 Konzerte jährlich in Europa, Südafrika und den USA.
Young-Choon Park hat  im Sommer 2010 Südafrika im Rahmen einer Tournee bereist. Solokonzerte spielte sie u. a. in der Birmingham Symphony Hall, im Wiener Musikvereinssaal, im Lincoln Center New York und im Tivoli Koncertsalen Kopenhagen. Außerdem erhielt sie Einladungen zu wichtigen Festivals und spielte Als Solistin musizierte sie u.a. mit den Stuttgarter und den Baden-Badener Philharmonikern.
 Derzeit spielt sie in Belgien für ,,Duchesne World Records" sämtliche Klavierkonzerte von Wolfgang Amadeus Mozart ein.