Verein
Gießener
Meisterkonzerte
e.V.

Sonntag, 20. Juli 2014, 11.15 Uhr

Quintett „Horn Mal Fünf“

Am Lahnufer beim Marine-Verein Gießen e.V. Gaststätte O Farol, Wißmarer Weg 31

Programm:

„Eine musikalische Weltreise“

Urs Vierlinger (*1964) Marsch - Fanfare - Alpengruß - Tanzreigen - Bergandacht
Giovanni Pierluigi da Palestrina (1515-1594)Suite für 5 Hörner
Jagdmusik aus Frankreich & Deutschland
Gioachino Rossini (1792-1868)Le rendez-vous de chasse
Carl Maria von Weber (1786-1826)Lützows wilde, verwegene Jagd
Giuseppe Verdi (1813-1901)Triumphmarsch aus „Aida” (arr. Franz Schüssele)
Richard Wagner (1813-1883)Matrosenchor aus „Der fliegende Holländer”
Carl Maria von WeberJägerchor aus „Der Freischütz”
Pause
Karl Gertis (*1938)Auf’m Andreashof
Gilbert KollyAergera Blues
Josef Schantl (1842-1902)„Orchideen” (Polka mazur)
Anton Wunderer (1850-1906)„Schützenliebchen” (Polka française)
Lowell E. Shaw (*1930)Quipperies
Christopher Wiggins (*1956)Time for Five
Lewis A. Songer (*1935)Rocky Road Rag