Verein
Gießener
Meisterkonzerte
e.V.

Sehr geehrte Abonnenten, liebe Musikfreunde,

zusammen mit dem Vorstand des Vereins Gießener Meisterkonzerte freuen wir uns, Ihnen die Konzerte der Spielzeit 2015/ 2016 vorstellen zu können. Wir beginnen mit einem Konzert ungewohnter Klänge: Streichquintett, Bandoneon und Gitarre. Wir sind sicher, dass Sie unsere Faszination teilen werden. Reizvoll erschien uns die Einladung eines mit Bläsern besetzten Klaviertrios, dem„Trio Walter“ aus Paris. „Sax Allemande“ fand 2010 auch unter Ihnen einen solchen Zuspruch, dass wir dies Ensemble kaum mehr empfehlen müssen. Unser viertes Konzert mit Peijun Xu und Paul Rivinius verspricht nicht nur für Freunde der Viola einen Hochgenuss, sondern führt auch in zeitgenössische chinesische Musik ein: Eine Uraufführung und eine deutsche Erstaufführung stehen auf dem Programm. Mit dem „Gelius Trio“ geht die Reihe zu Ende: Für Freunde der klassischen Besetzung in der Besetzung der Kammermusik haben wir dieses Trio wieder verpflichten können. Wir freuen uns auf die Erneuerung Ihres Abonnements und sind gespannt darauf, an welchen Abenden wir womöglich wieder auch die letzten Plätze im Hermann Levi Saal besetzt finden.

Ihre Dr. Dieter Lindheimer, Dr. Reinhard Kaufmann