Verein
Gießener
Meisterkonzerte
e.V.

Ensemble Neobarock

Montag, 18. März 2019 - 20:00 Uhr

Warum machen wir Musik?

Diese Frage stellten sich die Geigerin Maren Ries und die Cellistin Ariane Spiegel am Ende ihrer langjährigen Zusammenarbeit mit Reinhard Goebel und seiner legendären Musica Antiqua Köln. Ihre Antwort war: NeoBarock! Seit der Gründung dieser deutschen Kammermusikformation im Jahr 2003, vervollständigt durch Stanislav Gres am Cembalo, blicken die Musiker auf 15 Jahre gemeinsame Arbeit zurück. »Wir haben die Musik für uns gerettet!«, sagen sie heute und meinen damit, dass sie dem ›Zirkus‹ der Alten-Musik-Szene, dieser beinahe wahllosen Austauschbarkeit von Musikern und Ensembles, entronnen sind, der falsch verstandenen Regelgläubigkeit ebenso wie interpretatorischer Beliebigkeit.
»Wir haben unseren ureigenen, unverwechselbaren Klang und Stil entwickelt und mittlerweile einen Stand erreicht, auf dem es nicht mehr nur um Fragen der Technik oder Interpretation geht, sondern um die Suche nach künstlerischer Wahrhaftigkeit.«

Karten online kaufen